Hirtentäschel

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hirtentäschel (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ das Hirtentäschel die Hirtentäschel
Genitiv des Hirtentäschels der Hirtentäschel
Dativ dem Hirtentäschel den Hirtentäscheln
Akkusativ das Hirtentäschel die Hirtentäschel
[1] Hirtentäschel (Capsella bursa-pastoris)

Worttrennung:

Hir·ten·tä·schel, Plural: Hir·ten·tä·schel

Aussprache:

IPA: [ˈhɪʁtn̩ˌtɛʃl̩], Plural: [ˈhɪʁtn̩ˌtɛʃl̩]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] Botanik: Pflanze aus der Familie der Kreuzblütengewächse (Capsella bursa-pastoris)
[2] Botanik: anderer Vertreter der Gattung Capsella

Synonyme:

[1] gewöhnliches Hirtentäschel, Hirtentäschelkraut, Säckel, Säckelkraut,
[1] wissenschaftlicher Name: Capsella bursa-pastoris

Oberbegriffe:

[1, 2] Kreuzblütler, Pflanze

Beispiele:

[1] Das Hirtentäschel wächst vor allem auf Ruderalflächen.
[2] Hirtentäschel kommen in ganz Europa und Westasien vor.


Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Gewöhnliches Hirtentäschel
[2] Wikipedia-Artikel „Hirtentäschel
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Hirtentäschel
[1] canoo.net „Hirtentäschel
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonHirtentäschel