zutage

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

zutage (Deutsch)[Bearbeiten]

Adverb[Bearbeiten]

Alternative Schreibweisen:

zu Tage

Worttrennung:

zu·ta·ge

Aussprache:

IPA: [t͡suˈtaːɡə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild zutage (Info)
Reime: -aːɡə

Bedeutungen:

[1] nur in bestimmen Wendungen: offenkundig, sichtbar, frei

Beispiele:

[1] Die ganzen Lügen haben nichts geholfen, schließlich kam doch alles zutage.

Redewendungen:

[1] zutage bringen, zutage fördern, zutage kommen, zutage liegen, zutage treten

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „zutage
[1] canoonet „zutage
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalzutage