versklavt

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

versklavt (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
versklavt
Alle weiteren Formen: Flexion:versklavt

Worttrennung:

ver·sklavt, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [fɛɐ̯ˈsklaːft]
Hörbeispiele:
Reime: -aːft

Bedeutungen:

[1] sich in Sklaverei befindend, in die Sklaverei geführt

Beispiele:

[1] „Auf Anmarschrouten von 500 und mehr Kilometern bewegten sich die Plünderer aus der Tiefe der Wildnis heraus, um die spanischen Vorposten und Bauerndörfer anzugreifen, in denen Großgrundbesitzer Haciendas betrieben und die Felder von Mestizen und versklavten Indios bestellen ließen.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „versklavt
[*] canoonet „versklavt
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalversklavt

Quellen:

  1. Matthias Schulz: Tal des Terrors. In: DER SPIEGEL. Nummer 24/2014, 7. Juni 2014, ISSN 0038-7452, Seite 114.

Konjugierte Form[Bearbeiten]

Worttrennung:

ver·sklavt

Aussprache:

IPA: [fɛɐ̯ˈsklaːft]
Hörbeispiele:
Reime: -aːft

Grammatische Merkmale:

  • 3. Person Singular Indikativ Präsens Aktiv des Verbs versklaven
  • 2. Person Plural Indikativ Präsens Aktiv des Verbs versklaven
  • Imperativ Plural des Verbs versklaven
versklavt ist eine flektierte Form von versklaven.
Die gesamte Konjugation findest du auf der Seite Flexion:versklaven.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag versklaven.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.

Partizip II[Bearbeiten]

Worttrennung:

ver·sklavt

Aussprache:

IPA: [fɛɐ̯ˈsklaːft]
Hörbeispiele:
Reime: -aːft

Grammatische Merkmale:

versklavt ist eine flektierte Form von versklaven.
Die gesamte Konjugation findest du auf der Seite Flexion:versklaven.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag versklaven.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.