ventulus

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

ventulus (Latein)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ ventulus ventulī
Genitiv ventulī ventulōrum
Dativ ventulō ventulīs
Akkusativ ventulum ventulōs
Vokativ ventule ventulī
Ablativ ventulō ventulīs

Worttrennung:

ven·tu·lus, Genitiv: ven·tu·lī

Bedeutungen:

[1] ein kleiner Wind: etwas Wind, Windhauch

Herkunft:

Diminutiv des Substantivs ventus → la „Wind“ durch das Suffix -ulus

Beispiele:

[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] ventulum facere alicui – jemandem Wind machen (durch Fächeln)

Wortbildungen:

ventilare

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Karl Ernst Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch. 8. Auflage. Hannover 1913 (Nachdruck Darmstadt 1998): „ventulus“ (Zeno.org)