Zum Inhalt springen

usus

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Kasus Singular Plural
Nominativ usus usūs
Genitiv usūs usuum
Dativ usuī usibus
Akkusativ usum usūs
Vokativ usus usūs
Ablativ usū usibus

Worttrennung:

u·sus, Genitiv: u·sus

Bedeutungen:

[1] klassischlateinisch: Gebrauch, Benutzung, Anwendung
[2] klassischlateinisch: praktische Tätigkeit (als Anwalt etc.)
[3] klassischlateinisch: Erfahrung, Praxis
[4] klassischlateinisch: Gewohnheit, Sitte
[5] klassischlateinisch: (geselliger) Verkehr, Umgang, Bekanntschaft

Beispiele:

[1]

Übersetzungen

[Bearbeiten]
[1–5] Karl Ernst Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch. 8. Auflage. Hannover 1913 (Nachdruck Darmstadt 1998): „usus“ (Zeno.org)
[1–5] PONS Latein-Deutsch, Stichwort: „usus