uosti

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

uosti (Litauisch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Zeitform Wortform
Präsens uodžiu
tu uodi
jis/ji uodžia
mes uodžiame
jūs uodžiate
jie/jos uodžia
Imperfekt jis/ji uodė
Imperfekt der Wiederholung jis/ji uosdavo
Futur jis/ji uos
Imperativ (tu) uosk
Alle weiteren Formen: Flexion:uosti

Nebenformen:

uostyti

Worttrennung:

uos·ti

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] transitiv, auch absolut: den Duft von etwas mithilfe der Nase wahrnehmen; riechen

Beispiele:

[1]

Wortbildungen:

[1] apuosti, atuosti, išuosti, nuuosti, pauosti, prauosti, suuosti, užuosti

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Lietuvių kalbos žodynas (Bände I–XX, 1941–2002) (elektroninis variantas): „uosti