ungeschoren davonkommen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

ungeschoren davonkommen (Deutsch)[Bearbeiten]

Redewendung[Bearbeiten]

Worttrennung:

un·ge·scho·ren da·von·kom·men

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] einer Strafe entgehen

Herkunft:

seit 1650 belegt; Neulinge mussten sich damals bei der Aufnahme in eine Zunft einer Prozedur unterziehen, bei welcher unter anderem die Haare geschoren wurde. Passierte diese mutwillige Quälerei nicht, sind sie ungeschoren davongekommen[1]

Beispiele:

[1] Der Räuber ist der Polizei ungeschoren davongekommen.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Redensarten-Index „ungeschoren davonkommen
[1] Wander: Deutsches Sprichwörter-Lexikon „ungeschoren davonkommen

Quellen:

  1. Redensarten-Index „ungeschoren davonkommen