ta illa upp

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

ta illa upp (Schwedisch)[Bearbeiten]

Redewendung[Bearbeiten]

Worttrennung:

ta il·la upp

Aussprache:

IPA: [ˈtɑː `ɪlːa ˈɵpː]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Nebenform von: ta illa vid sig

Beispiele:

[1] Ta inte illa upp att jag går nu.
Nehmen Sie es mir nicht übel, dass ich jetzt gehe.[1]
[1] Ta inte illa upp men jag går nu.
Nichts für ungut, aber ich gehe jetzt.[1]

Alle weiteren Informationen zu diesem Begriff befinden sich im Eintrag ta illa vid sig.
Ergänzungen sollten daher auch nur dort vorgenommen werden.

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Anders Fredrik Dalin: Ordbok öfver svenska språket. A.F. Dalin, Stockholm 1850–1853 (digitalisiert), „illa“.

Quellen:

  1. 1,0 1,1 Norstedt (Herausgeber): Norstedts stora tyska ordbok. 1. Auflage. Norstedts Akademiska Förlag, 2008, ISBN 978-91-7227-486-0 "illa", Seite 237