statutarisch

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

statutarisch (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
statutarisch
Alle weiteren Formen: Flexion:statutarisch

Worttrennung:

sta·tu·ta·risch, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [ʃtatuˈtaːʁɪʃ]
Hörbeispiele:
Reime: -aːʁɪʃ

Bedeutungen:

[1] satzungsgemäß; auf einem Statut beruhend

Beispiele:

[1] „Den statutarischen Glauben für wesentlich zum Dienste Gottes zu halten, und ihn zur obersten Bedingung des göttlichen Wohlgefallens am Menschen zu machen, ist ein „Religionswahn.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „statutarisch
[*] canoo.net „statutarisch
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „statutarisch
[*] The Free Dictionary „statutarisch
[1] Duden online „statutarisch

Quellen:

  1. Kant, Immanuel: Die Religion innerhalb der Grenzen der bloßen Vernunft. 2. Auflage. Königsberg 1794, Seite 255 f.