spätantik

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

spätantik (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
spätantik
Alle weiteren Formen: Flexion:spätantik

Worttrennung:

spät·an·tik, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [ˈʃpɛːtʔanˌtiːk]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild spätantik (Info)

Bedeutungen:

[1] die Spätantike betreffend

Beispiele:

[1] „Wie der spätantike Autor Zosimos berichtet, setzte der Kaiser die Bewohner Britanniens davon in Kenntnis, dass er nicht die Absicht habe, ihnen in Notlagen Soldaten zu schicken.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „spätantiken
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „spätantik
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „spätantik

Quellen:

  1. Holger Sonnabend: Ein leiser Abschied. In: DAMALS. Das Magazin für Geschichte. Nummer 10, 2018, ISSN 0011-5908, Seite 42.