potzblitz

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

potzblitz (Deutsch)[Bearbeiten]

Interjektion[Bearbeiten]

Alternative Schreibweisen:
potz Blitz

Worttrennung:
potz·blitz

Aussprache:
IPA: [ˈpɔt͡sˈblɪt͡s]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild potzblitz (Info)
Reime: -ɪt͡s

Bedeutungen:
[1] Ausdruck von großer Verwunderung und Erstaunen

Beispiele:
[1] „Plötzlich, potzblitz – man reibt sich verwundert die Augen: wird auf einmal die größte Hoffnung in denselben Türken gesetzt!“[1]
[1] „Aber auch Aale bringen die Fischer des Haffs nach Hause, und so schien mir das Pommersche Rauchaalsüppchen als Höhepunkt der hiesigen Küche. Es wurde, potzblitz, in einer ausgehöhlten Kartoffel serviert.“[2]
[1] „Ein Glück, dass der Tag ‚Sprich wie ein Pirat‘ heißt. Und nicht: ‚Geh wie ein Pirat‘. Fußgängerzonen voller Menschen, die sich alle wie Captain Jack Sparrow vorwärtsbewegen – das wäre ein Anblick, potzblitz! Um das auszuhalten, bräuchte man mehr als eine Buddel voll Rum.“[3]

Alle weiteren Informationen zu diesem Begriff befinden sich im Eintrag potz Blitz.
Ergänzungen sollten daher auch nur dort vorgenommen werden.

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonpotzblitz

Quellen:

  1. Wortschatz-Lexikon Uni Leipzig, Quelle: www.istanbulpost.net, 2011-01-07
  2. Wolfram Siebeck: Gastliche Inseln. In: Zeit Online. Nummer 11, 9. März 2000, ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 21. März 2013).
  3. Alexander Kluy: Sprich-wie-ein-Pirat-Tag. In: Welt Online. 20. September 2007, ISSN 0173-8437 (URL, abgerufen am 21. März 2013).