papal

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

papal (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
papal
Alle weiteren Formen: Flexion:papal

Worttrennung:

pa·pal, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [paˈpaːl]
Hörbeispiele:
Reime: -aːl

Bedeutungen:

[1] Religion: päpstlich

Herkunft:

Beispiele:

[1] „Sie steht als »Populartheologie« neben der wissenschaftlichen und papalen Theologie (Gnadenbilder), wobei die Frage nach dem jeweiligen Alter konfessionsverschieden beantwortet wird.“[1]

Wortbildungen:

Papalismus, Papalist, Papalsystem

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „papal
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „papal
[*] canoo.net „papal
[1] Duden online „papal

Quellen:

  1. Holtz, G.: Volksfrömmigkeit. In: Die Religion in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1962], S. 28035; zitiert nach: Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „papal