neuneckig

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

neuneckig (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
neuneckig
Alle weiteren Formen: Flexion:neuneckig

Worttrennung:

neun·eckig, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [ˈnɔɪ̯nˌʔɛkɪç]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] neun Ecken besitzend

Herkunft:

Derivation (Ableitung) zum Substantiv Neuneck mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -ig

Beispiele:

[1] „Darinnen lagen vier-, sechs-, acht- und neuneckige Silber- und Goldmünzen.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[*] Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Die deutsche Rechtschreibung. In: Der Duden in zwölf Bänden. 25. Auflage. Band 1, Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2009, ISBN 978-3-411-04015-5, „neuneckig“, Seite 772.
[1] Duden online „neuneckig
[1] canoo.net „neuneckig

Quellen:

  1. Wikisource-Quellentext „Wendische Sagen, Märchen und abergläubische Gebräuche/Kapitel XVII“ von Edmund Veckenstedt, 1880