kleinteilig

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

kleinteilig (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
kleinteilig kleinteiliger am kleinteiligsten
Alle weiteren Formen: Flexion:kleinteilig

Worttrennung:

klein·tei·lig, Komparativ: klein·tei·li·ger, Superlativ: am klein·tei·ligs·ten

Aussprache:

IPA: [ˈklaɪ̯nˌtaɪ̯lɪç]
Hörbeispiele:
Reime: -aɪ̯ntaɪ̯lɪç

Bedeutungen:

[1] aus zahlreichen kleinen Teilen bestehend

Synonyme:

[1] atomistisch

Beispiele:

[1] „Wie dicht und wie kleinteilig auf diesen Flächen gebaut werde, sollte gemeinsam mit der Bevölkerung entschieden werden.“[1]
[1] „Digitalisiert wird die Politik alle vier Jahre sichtbar durch Wahlen und tagtäglich unsichtbar durch kleinteilige Entscheidungen.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „kleinteilig
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalkleinteilig
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „kleinteilig
[*] canoonet „kleinteilig
[1] Duden online „kleinteilig

Quellen:

  1. de.news.yahoo.com, gecrawlt am 17.12.2010; zitiert nach: Uni Leipzig: Wortschatz-Portalkleinteilig
  2. Der Tagesspiegel, 25.08.2002; zitiert nach: Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „kleinteilig