daleko

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

daleko (Tschechisch)[Bearbeiten]

Lokaladverb[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
daleko dáldále nejdálnejdále

Worttrennung:

da·le·ko

Aussprache:

IPA: [ˈdalɛkɔ]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] zu/an einem Ort in großer Entfernung: weit
[2] nicht steigerbar: in einem beträchtlichem Ausmaß: weit

Herkunft:

vom Adjektiv daleký

Synonyme:

[1] vzdálené
[2] hodně, značně, o mnoho

Gegenwörter:

[1] blízko

Beispiele:

[1] Jdeme daleko odsud.
Wir gehen weit weg von hier.
[1] Je to daleko odsud.
Es ist von hier weit.
[2] Je jich daleko víc.
Es sind weit mehr.
[2] Jak jsi daleko?
Wie weit bist du?
Wie weit bist du gekommen?

Redewendungen:

[1] široko daleko (weit und breit)

Übersetzungen[Bearbeiten]

 

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 2] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „daleko
[1, 2] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „daleko
[1, 2] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „daleko
[1] centrum - slovník: „daleko