antimykotisch

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

antimykotisch (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
antimykotisch
Alle weiteren Formen: Flexion:antimykotisch

Worttrennung:

an·ti·my·ko·tisch, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [antimyˈkoːtɪʃ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild antimykotisch (Info)

Bedeutungen:

[1] gegen Pilze wirkend, Pilze abtötend

Beispiele:

[1] „Es fand sich kein statistisch signifikanter Unterschied zwischen antimykotischen und desinfizierenden Methoden, weder bei klinischen noch bei mikrobiologischen Endpunkten.“[1]
[1] „Propolis, auch Bienenharz, Bienenleim, Bienenkittharz, Kittharz oder Kittwachs genannt, ist eine von Bienen hergestellte harzartige Masse mit antibiotischer, antiviraler und antimykotischer Wirkung.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „antimykotisch

Quellen:

  1. Prothesenstomatitis - Alternativen zu Antimykotika. In: Deutsche Apotheker-Zeitung (online). 27. März 2014, abgerufen am 7. Dezember 2015.
  2. Wikipedia-Artikel „Propolis“ (Stabilversion)