Zeitarbeiter

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Zeitarbeiter (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Zeitarbeiter

die Zeitarbeiter

Genitiv des Zeitarbeiters

der Zeitarbeiter

Dativ dem Zeitarbeiter

den Zeitarbeitern

Akkusativ den Zeitarbeiter

die Zeitarbeiter

Worttrennung:

Zeit·ar·bei·ter, Plural: Zeit·ar·bei·ter

Aussprache:

IPA: [ˈt͡saɪ̯tʔaʁˌbaɪ̯tɐ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Zeitarbeiter (Info)

Bedeutungen:

[1] Arbeitnehmer bei einer Zeitarbeitsfirma

Weibliche Wortformen:

[1] Zeitarbeiterin

Oberbegriffe:

[1] Arbeiter

Beispiele:

[1] „Aktuell sind der Umfrage zufolge gut 57 000 Zeitarbeiter im Maschinenbau beschäftigt.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Zeitarbeiter
[*] canoonet „Zeitarbeiter
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalZeitarbeiter
[1] Duden online „Zeitarbeiter

Quellen:

  1. Carsten Dierig: Bei Maschinenbauern kommen Zweifel auf. In: Welt Online. 20. Dezember 2011, ISSN 0173-8437 (URL, abgerufen am 25. Dezember 2011).