Weltwirtschaftsgipfel

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Weltwirtschaftsgipfel (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Weltwirtschaftsgipfel

die Weltwirtschaftsgipfel

Genitiv des Weltwirtschaftsgipfels

der Weltwirtschaftsgipfel

Dativ dem Weltwirtschaftsgipfel

den Weltwirtschaftsgipfeln

Akkusativ den Weltwirtschaftsgipfel

die Weltwirtschaftsgipfel

Worttrennung:

Welt·wirt·schafts·gip·fel, Plural: Welt·wirt·schafts·gip·fel

Aussprache:

IPA: [ˈvɛltvɪʁtʃafʦˌɡɪpfl̩]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] seit 1975 jährlich stattfindendes Gipfeltreffen der G8-Staaten zur Erörterung von Themen, die die Weltwirtschaft betreffen

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Weltwirtschaft und Gipfel mit dem Fugenelement -s oder aus Welt und Wirtschaftsgipfel

Oberbegriffe:

[1] Gipfeltreffen

Beispiele:

[1] „Auf dem Weltwirtschaftsgipfel wollen alle den Euro retten – aber mit unterschiedlichen Maßnahmen.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Weltwirtschaftsgipfel
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Weltwirtschaftsgipfel
[1] canoo.net „Weltwirtschaftsgipfel
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonWeltwirtschaftsgipfel
[1] The Free Dictionary „Weltwirtschaftsgipfel
[1] Duden online „Weltwirtschaftsgipfel

Quellen:

  1. Olaf Gersemann / Andrea Rexer: Deutsches Exportwunder steht am Pranger. In: Welt Online. 16. Januar 2012, ISSN 0173-8437 (URL, abgerufen am 11. Februar 2012).