Vfm

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Vfm (Deutsch)[Bearbeiten]

Abkürzung[Bearbeiten]

Bedeutungen:

[1] Holzwirtschaft: Vorratsfestmeter

Beispiele:

[1] Der Vorrat (Masse) wird in Festmetern je Hektar angegeben, wobei zwischen Vorratsfestmetern (Vfm) und Erntefestmetern (Efm) zu unterscheiden ist. Vfm beinhalten alles stehende Holz (Derbholzvolumen mit Rinde), Efm verbleiben nach Abzug der Ernteverluste sowie des Rindenvolumens als verkaufsfähige Masse.[1]
[1] Zum Stichtag 01.10.2002 wurde für Bayern ein Gesamtvorrat von 978,8 Mio. Vfm Holz (Vorratsfestmeter: Derbholz ab 7 cm BHD) ermittelt.[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Vfm
[1] abkuerzungen.de „Vfm

Quellen:

  1. Wolfgang Grünwald: Wie viel Holz steht in meinem Wald?. www.lagerhaus.at, abgerufen am 17. Mai 2018.
  2. Vorrat, Zuwachs und Nutzung. www.lwf.bayern.de, 26. Februar 2014, abgerufen am 17. Mai 2018.