VEB

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

VEB (Deutsch)[Bearbeiten]

Abkürzung[Bearbeiten]

Bedeutungen:

[1] Abkürzung für Volkseigener Betrieb, eine Rechtsform der Industrie- und Dienstleistungsbetriebe in der DDR

Unterbegriffe:

[1] VEB(Ö), VEB(St), VEB(Z)

Beispiele:

[1] Mit der Deutschen Wiedervereinigung und der Einführung der Marktwirtschaft ab 1990 wurden die rund 8000 Kombinate und VEB durch die Treuhandanstalt wieder privatisiert.[1]
Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „VEB
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalVEB
[1] Duden online „VEB

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Volkseigener Betrieb

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: VDE, VEG


VEB (International)[Bearbeiten]

Abkürzung[Bearbeiten]

Bedeutungen:

[1] internationaler Währungscode für venezolanischer Bolívar, die Währung von Venezuela

Oberbegriffe:

[1] ISO-4217-Code, Währung

Beispiele:

[1] 1 VEB = 100 Céntimos
Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „venezolanischer Bolívar
[1] ISO-4217-Codes (Internationale Organisation für Normung)