Trutz

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Trutz (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Trutz

Genitiv des Trutzes

Dativ dem Trutz
dem Trutze

Akkusativ den Trutz

Worttrennung:

Trutz, kein Plural

Aussprache:

IPA: [tʁʊt͡s]
Hörbeispiele:
Reime: -ʊt͡s

Bedeutungen:

[1] veraltet: Gegenwehr, Widerstand

Beispiele:

[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] zu Schutz und Trutz

Wortbildungen:

[1] trutzen, Trutzwehr,Trutzburg

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Wikipedia-Artikel „Trutz
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Trutz
[*] canoonet „Trutz
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Trutz
[1] Duden online „Trutz
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalTrutz

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Trotz