Toupet

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Toupet (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Toupet

die Toupets

Genitiv des Toupets

der Toupets

Dativ dem Toupet

den Toupets

Akkusativ das Toupet

die Toupets

Worttrennung:

Tou·pet, Plural: Tou·pets

Aussprache:

IPA: [tuˈpeː]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Toupet (Info)
Reime: -eː

Bedeutungen:

[1] Kosmetik: ein Haarersatz aus Natur- oder Kunsthaaren, um kahle Körperstellen (meist am Kopf) zu bedecken

Herkunft:

im 18. Jahrhundert von französisch fauxtoupet → fr wörtlich: „falsches Haarbüschel“ entlehnt[1]

Sinnverwandte Wörter:

[1] Perücke

Unterbegriffe:

[1] Brusthaartoupet

Beispiele:

[1] Dem ranghohen Politiker ist nicht anzusehen, dass er ein Toupet trägt und sein Resthaar dunkel färbt.
[1] „Ein Toupet kommt für mich nicht infrage.[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Toupet
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Toupet
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalToupet

Quellen:

  1. Friedrich Kluge, bearbeitet von Elmar Seebold: Etymologisches Wörterbuch der deutschen Sprache. 24., durchgesehene und erweiterte Auflage. Walter de Gruyter, Berlin/New York 2001, ISBN 978-3-11-017473-1, DNB 965096742, Stichwort: „Toupet“, Seite 922.
  2. Kaya Yanar: Made in Germany. 3. Auflage. Wilhelm Heyne, München 2011, ISBN 978-3-453-60204-5, Seite 69.