Teufelskerl

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Teufelskerl (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Teufelskerl

die Teufelskerle

Genitiv des Teufelskerls

der Teufelskerle

Dativ dem Teufelskerl

den Teufelskerlen

Akkusativ den Teufelskerl

die Teufelskerle

Worttrennung:

Teu·fels·kerl, Plural: Teu·fels·ker·le

Aussprache:

IPA: [ˈtɔɪ̯fl̩sˌkɛʁl]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Teufelskerl (Info)

Bedeutungen:

[1] Mann oder Junge, der durch Eigenschaften beeindruckt, die man auch dem Teufel zuschreibt: Wagemut, Frechheit, Unberechenbarkeit, Geschicklichkeit, Rücksichtslosigkeit, Tücke usw., oder durch dem entsprechende Handlungen.

Unterbegriffe:

[1] Draufgänger

Beispiele:

[1] Hast Du gesehen, wie der mit dem Motorrad durch den brennenden Reifen sprang? Das ist ein Teufelskerl!
[1] Der Teufelskerl hat mich schon wieder hereingelegt mit einem neuen Trick!

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Teufelskerl
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalTeufelskerl