Stuhllager

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Stuhllager (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Stuhllager

die Stuhllager

Genitiv des Stuhllagers

der Stuhllager

Dativ dem Stuhllager

den Stuhllagern

Akkusativ das Stuhllager

die Stuhllager

Worttrennung:

Stuhl·la·ger, Plural: Stuhl·la·ger

Aussprache:

IPA: [ˈʃtuːlˌlaːɡɐ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Aufbewahrungsraum für Sitzgelegenheiten zur Nutzung bei Veranstaltungen

Herkunft:

Determinativkompositum der Substantive Stuhl und Lager

Synonyme:

[1] in Österreich: Sesseldepot

Beispiele:

[1] „Im Jahre 1999 wurde das Bürgerhaus um zwei Klubräume und ein Stuhllager für über eine Million DM erweitert, da die Kapazitäten nicht mehr ausreichten.“[1]
[1] „Ab 2001 wurden die Klöße dann im Umkleideraum der Tischtennis-Spieler gekocht, bevor 2013 das Stuhllager fertiggestellt wurde.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Stuhllager

Quellen:

  1. Deutscher Wikipedia-Artikel „Kronshagen“ (Stabilversion)
  2. infranken.de: Aus dem Stuhllager rollen die Klöße wie am Fließband auf die Teller, abgerufen am 25. Dezember 2015