Stammesrat

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Stammesrat (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Stammesrat

die Stammesräte

Genitiv des Stammesrates
des Stammesrats

der Stammesräte

Dativ dem Stammesrat
dem Stammesrate

den Stammesräten

Akkusativ den Stammesrat

die Stammesräte

Worttrennung:

Stam·mes·rat, Plural: Stam·mes·rä·te

Aussprache:

IPA: [ˈʃtaməsˌʁaːt]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] hohes Gremium bei einem Volksstamm

Herkunft:

Determinativkompositum aus Stamm und Rat mit dem Fugenelement -es

Oberbegriffe:

[1] Rat

Beispiele:

[1] „Einen Häuptling oder Stammesrat kannten die Komantschen nicht.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Stammesrat
[*] canoonet „Stammesrat
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalStammesrat

Quellen:

  1. Matthias Schulz: Tal des Terrors. In: DER SPIEGEL. Nummer 24/2014, 7. Juni 2014, ISSN 0038-7452, Seite 114.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: ratsamstem