Splitt

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Splitt (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Splitt die Splitte
Genitiv des Splittes
des Splitts
der Splitte
Dativ dem Splitt
dem Splitte
den Splitten
Akkusativ den Splitt die Splitte

Worttrennung:

Splitt, Plural: Split·te

Aussprache:

IPA: [ʃplɪt]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] grobkörnig zerkleinertes Steinmaterial, das als Baumaterial oder als Streugut bei Schnee- oder Eisglätte verwendet wird

Herkunft:

Sinnverwandte Wörter:

[1] Kies, Schotter

Unterbegriffe:

[1] Rollsplitt

Beispiele:

[1] „Dies gelang allerdings erst, nachdem ein Streufahrzeug mit Splitt ausrückte, um den Reifen wieder Halt zu geben.“[1]
[1] „Der Bundesminister für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft hat eine Verordnung betreffend die Kriterien für die Beurteilung, ob die Überschreitung auf die Aufwirbelung von Partikeln nach der Ausbringung von Streusand, Streusalz oder Splitt zurückzuführen ist, zu erlassen.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Splitt
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Splitt“.
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Splitt
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonSplitt
[1] The Free Dictionary „Splitt
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Splitt
[*] canoo.net „Splitt
[1] Duden online „Splitt

Quellen:

  1. Quelle: www.muensterschezeitung.de, 2011-01-14; zitiert nach: Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonSplitt
  2. Österreichisches Immissionsschutzgesetz, § 7. (3), Fassung vom 28. November 2015

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Split, Splitter