Schlagertext

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Schlagertext (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Schlagertext

die Schlagertexte

Genitiv des Schlagertextes
des Schlagertexts

der Schlagertexte

Dativ dem Schlagertext
dem Schlagertexte

den Schlagertexten

Akkusativ den Schlagertext

die Schlagertexte

Worttrennung:

Schla·ger·text, Plural: Schla·ger·tex·te

Aussprache:

IPA: [ˈʃlaːɡɐˌtɛkst]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Schlagertext (Info)

Bedeutungen:

[1] Text eines Schlagers

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Schlager und Text

Oberbegriffe:

[1] Text

Beispiele:

[1] „Mich interessiert insofern nicht, wie durch die ökonomisch orientierte Steuerung der Schlagerproduktion sowie des Verhältnisses des Schlagers zum Hörer, sondern wie durch die Thematisierung der Liebe im Schlagertext Wissen über die Interaktionsregeln von intimer Zweisamkeit inszeniert und damit reproduziert bzw. modifiziert wird.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Schlagertext
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Schlagertext
[*] canoo.net „Schlagertext
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Schlagertext
[*] The Free Dictionary „Schlagertext
[1] Duden online „Schlagertext

Quellen:

  1. Michael Corsten: Das Ich und die Liebe. Subjektivität Intimität Vergesellschaftung. Leske + Budrich, Opladen 1993. ISBN 978-3322936677. Seite 77