Schiffstyp

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Schiffstyp (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Schiffstyp

die Schiffstypen

Genitiv des Schiffstyps

der Schiffstypen

Dativ dem Schiffstyp

den Schiffstypen

Akkusativ den Schiffstyp

die Schiffstypen

Worttrennung:

Schiffs·typ, Plural: Schiffs·ty·pen

Aussprache:

IPA: [ˈʃɪfsˌtyːp]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Schiffstyp (Info)

Bedeutungen:

[1] Schiffe einer spezifischen Bauart

Herkunft:

Determinativkompositum aus Schiff, Fugenelement -s und Typ

Beispiele:

[1] „Denn noch größere Schiffstypen kommen auf, die sehr viel tiefer im Wasser liegen als die Boote der Wikinger.“[1]
[1] „Ich hielt mich bei jeder Gelegenheit auf den Kais auf, studierte die verschiedenen Schiffstypen und versuchte, ihre Takelage zu verstehen.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Schiffstyp
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Schiffstyp
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalSchiffstyp

Quellen:

  1. Joachim Telgenbüscher: Haithabu. Metropole zwischen den Meeren. In: GeoEpoche: Die Wikinger. Nummer Heft 53, 2012, Seite 82-97, Zitat Seite 97.
  2. James Fenimore Cooper: Ned oder Ein Leben vor dem Mast. 3. Auflage. mareverlag, Hamburg 2017 (übersetzt von Alexander Pechmann), ISBN 978-3-86648-190-9, Seite 37. Englisches Original 1843.