Schienbeinkopf

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Schienbeinkopf (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Schienbeinkopf

die Schienbeinköpfe

Genitiv des Schienbeinkopfs
des Schienbeinkopfes

der Schienbeinköpfe

Dativ dem Schienbeinkopf

den Schienbeinköpfen

Akkusativ den Schienbeinkopf

die Schienbeinköpfe

[1] Darstellung des Schienbeinkopfes

Worttrennung:

Schien·bein·kopf, Plural: Schien·bein·köp·fe

Aussprache:

IPA: [ˈʃiːnbaɪ̯nkɔp͡f]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Anatomie: am kräftigsten ausgebildetes oberes Ende des Schienbeines

Synonyme:

[1] Tibiakopf

Oberbegriffe:

[1] Schienbein

Beispiele:

[1] „Der Schienbeinkopf hat an seiner Oberseite zwei kleine Einmuldungen, in der die Gelenkknorren (= Kondylen) des Oberschenkelknochens (= Femur) aufgenommen werden.“[1]

Wortbildungen:

Schienbeinkopfbruch


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen: [1] Wikipedia-Artikel „Schienbeinkopf

[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonSchienbeinkopf
[1] DocCheck Flexikon „Schienbeinkopf

Quellen: