Saucenlöffel

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Saucenlöffel (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Saucenlöffel

die Saucenlöffel

Genitiv des Saucenlöffels

der Saucenlöffel

Dativ dem Saucenlöffel

den Saucenlöffeln

Akkusativ den Saucenlöffel

die Saucenlöffel

Worttrennung:

Sau·cen·löf·fel, Plural: Sau·cen·löf·fel

Aussprache:

IPA: [ˈzoːsn̩ˌlœfl̩]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] bestimmter Löffel, der zum Herausschöpfen von Sauce aus einem Gefäß verwendet wird

Herkunft:

Determinativkompositum, bestehend aus den Substantiven Sauce und Löffel sowie dem Fugenelement -n

Beispiele:

[1] Letztes Jahr habe ich mir einen Saucenlöffel aus Silber gekauft.

Alle weiteren Informationen zu diesem Begriff befinden sich im Eintrag Soßenlöffel.
Ergänzungen sollten daher auch nur dort vorgenommen werden.

Referenzen und weiterführende Informationen:

[*] canoo.net „Saucenlöffel
[1] Duden online „Soßenlöffel