Rollkragenpullover

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Rollkragenpullover (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Rollkragenpullover

die Rollkragenpullover

Genitiv des Rollkragenpullovers

der Rollkragenpullover

Dativ dem Rollkragenpullover

den Rollkragenpullovern

Akkusativ den Rollkragenpullover

die Rollkragenpullover

Worttrennung:
Roll·kra·gen·pul·l·o·ver, Plural: Roll·kra·gen·pul·l·o·ver

Aussprache:
IPA: [ˈʁɔlkʁaːɡn̩pʊˌloːvɐ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Rollkragenpullover (Info)

Bedeutungen:
[1] Pullover mit Rollkragen

Herkunft:
Determinativkompositum aus den Substantiven Rollkragen und Pullover

Synonyme:
[1] umgangssprachlich: Rolli

Oberbegriffe:
[1] Pullover

Beispiele:
[1] „Jobs war kein Designer, kein Computertechniker, kein Informatiker, nicht einmal ein Showman – obwohl seine Auftritte im schwarzen Rollkragenpullover, das neueste Apple-Produkt in der Hand, legendär sind.“[1]
[1] „Sie trägt einen Rollkragenpullover, einen schwarzen Rock und einen fest zusammengezogenen Gürtel, der ihren Körper in zwei erotische Zonen teilt.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Rollkragenpullover
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Rollkragenpullover
[*] canoonet „Rollkragenpullover
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Rollkragenpullover
[1] The Free Dictionary „Rollkragenpullover
[1] Duden online „Rollkragenpullover

Quellen:

  1. Eva C. Schweitzer: Manischer Mikromanager. In: Zeit Online. 6. Oktober 2011, ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 24. März 2018).
  2. James Salter: Ein Spiel und ein Zeitvertreib. Roman. Rowohlt Taschenbuch Verlag, Reinbek 2000, ISBN 3-499-22440-2, Seite 47.