Ringwall

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Ringwall (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Ringwall

die Ringwälle

Genitiv des Ringwalles
des Ringwalls

der Ringwälle

Dativ dem Ringwall
dem Ringwalle

den Ringwällen

Akkusativ den Ringwall

die Ringwälle

Worttrennung:

Ring·wall, Plural: Ring·wäl·le

Aussprache:

IPA: [ˈʁɪŋˌval]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Ringwall (Info)

Bedeutungen:

[1] ringförmiger Wall

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Ring und Wall

Oberbegriffe:

[1] Wall

Beispiele:

[1] „Hinter den Torpfeilern verläuft der Ringwall um unsere Stadt.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Ringwall
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Ringwall
[*] canoonet „Ringwall
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Ringwall
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalRingwall
[1] Duden online „Ringwall

Quellen:

  1. Helmut Trümper: Grüße aus Duderstadt. 130 Ansichtskarten von anno dazumal. Mecke, Duderstadt 1984, ISBN 3-923-453-01-9, Seite 77.