Reality-TV

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Reality-TV (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Reality-TV

Genitiv des Reality-TVs
des Reality-TV

Dativ dem Reality-TV

Akkusativ das Reality-TV

Worttrennung:
Re·a·li·ty-TV, kein Plural

Aussprache:
IPA: [ʁiˈɛlɪtitiˌviː]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] Sammelbegriff für Fernsehsendungen, die unterhaltsam sein sollen und zugleich vorgeben, Wirklichkeit widerzuspiegeln, vielfach, ohne diesen Anspruch einzulösen

Herkunft:
von englisch reality-tv → en entlehnt[1]

Synonyme:
[1] Realitätsfernsehen

Oberbegriffe:
[1] Fernsehen

Unterbegriffe:
[1] Realityshow

Beispiele:
[1] „Ziel des vorliegenden Beitrags ist es, auszuloten, wie Sprechen und Handeln, das wir aus dem Alltag kennen, einzuschätzen ist, wenn es im Fernsehen und vor allem im so genannten Reality-TV erscheint.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Reality-TV
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Reality-TV
[*] canoonet „Reality-TV
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonReality-TV
[1] The Free Dictionary „Reality-TV
[1] Duden online „Reality-TV

Quellen:

  1. Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Die deutsche Rechtschreibung. Das umfassende Standardwerk auf der Grundlage der amtlichen Regeln. In: Der Duden in zwölf Bänden. 27. Auflage. Band 1, Dudenverlag, Berlin 2017, ISBN 978-3-411-04017-9, Stichwort: Reality-TV.
  2. Axel Schmidt: Zwischen Inszenierung und Authentizität. Sprache und Sprechen im Reality-TV. In: Sprachreport. Nummer Heft 1, 2015, Seite 1-12, Zitat Seite 1.