Rasterelektronenmikroskop

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Rasterelektronenmikroskop (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Rasterelektronenmikroskop

die Rasterelektronenmikroskope

Genitiv des Rasterelektronenmikroskops
des Rasterelektronenmikroskopes

der Rasterelektronenmikroskope

Dativ dem Rasterelektronenmikroskop
dem Rasterelektronenmikroskope

den Rasterelektronenmikroskopen

Akkusativ das Rasterelektronenmikroskop

die Rasterelektronenmikroskope

[1] ein Rasterelektronenmikroskop

Worttrennung:

Ras·ter·elek·t·ro·nen·mi·k·ro·skop, Plural: Ras·ter·elek·t·ro·nen·mi·k·ro·sko·pe

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Rasterelektronenmikroskop (Info)

Bedeutungen:

[1] Elektronenmikroskop, bei dem ein Elektronenstrahl in einem bestimmten Muster über das vergrößert abzubildende Objekt geführt (gerastert) wird und Wechselwirkungen der Elektronen mit dem Objekt zur Erzeugung eines Bildes des Objekts genutzt werden

Abkürzungen:

[1] REM

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Raster und Elektronenmikroskop

Oberbegriffe:

[1] Elektronenmikroskop

Beispiele:

[1] Grund der Reise ist das in den Räumen von Visitec stehende Rasterelektronenmikroskop. „Wir sind weltweit die einzigen, die ein Objekt dieser Größe zerstörungsfrei mit dieser Genauigkeit untersuchen können“, sagt Geschäftsführer Martin Klein.[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Rasterelektronenmikroskop
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Rasterelektronenmikroskop
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalRasterelektronenmikroskop
[*] Wahrig Fremdwörterlexikon „Rasterelektronenmikroskop“ auf wissen.de
[1] wissen.de – Lexikon „Rasterelektronenmikroskop
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Rasterelektronenmikroskop
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Rasterelektronenmikroskop

Quellen: