Quersee

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Quersee (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Quersee

die Querseen

Genitiv der Quersee

der Querseen

Dativ der Quersee

den Querseen

Akkusativ die Quersee

die Querseen

Worttrennung:

Quer·see, Plural: Quer·se·en

Aussprache:

IPA: [ˈkveːɐ̯zeː]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Wellen, die auf ein fahrendes Schiff seitwärts auftreffen

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus quer und See

Synonyme:

[1] Dwarssee

Oberbegriffe:

[1] See

Beispiele:

[1] „Es gab Gegenseen, Querseen, Heckseen, und alles zur gleichen Zeit.“[1]
[1] „Der Anhänger muß dagegen auch in leerem Zustand wenigstens ausreichenden Stabilitätsumfang besitzen und dieses durch seine allgemeine Form und Reserve-Verdrang gewährleisten, um im Schlepp bei Kreuz- oder Quersee nicht zu kentern.“[2]
[1] „Weil das Meer dort nur acht Meter tief ist, türmen sich gefährliche Querseen auf.“[3]
[1] „Sie lagen zweitausend Meter hinter dem Delta. Rund eine halbe Seemeile dahinter war der Radardom der Natja sichtbar, die in den Querseen merklich schlingerte.“[4]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Quersee

Quellen: