Quentin

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Quentin (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Quentin

die Quentin

Genitiv des Quentins

der Quentin

Dativ dem Quentin

den Quentin

Akkusativ das Quentin

die Quentin

Nebenformen:

Quentchen, Quäntchen

Worttrennung:

Quen·tin, Plural: Quen·tin

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Quentin (Info)

Bedeutungen:

[1] veraltet, veraltete Form für Quentchen, das aktuell Quäntchen geschrieben wird; noch im Niedersächsischen: der vierte Teil eines Loths

Alle weiteren Informationen zu diesem Begriff befinden sich im Eintrag Quäntchen.
Ergänzungen sollten daher auch nur dort vorgenommen werden.

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Quentin
[1] D. Johann Georg Krünitz: Oekonomische Encyklopädie, oder allgemeines System der Staats- Stadt- Haus- und Landwirthschaft in alphabetischer Ordnung. 242 Bände, 1773–1858, Stichwort „Quent“.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: Quinten