Proteus

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Proteus (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Proteus

die Proteus

Genitiv des Proteus

der Proteus

Dativ dem Proteus

den Proteus

Akkusativ den Proteus

die Proteus

Worttrennung:

Pro·teus, Plural: Pro·teus

Aussprache:

IPA: [ˈpʁoːtɔɪ̯s]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] gehoben: jemand, der seine Gesinnung schnell ändert; wandlungsfähige Person

Beispiele:

[1] Dieser Mann ist ein echter Proteus. Er passte sich dem rauen Klima schnell an.
[1] „Dieses chronologische Potpourri, das weit zurückliegende und jüngere Texte wie Kraut und Rüben mischt, macht es nicht eben einfacher, präzisere Eindrücke von einem Autor zu gewinnen, der ein Proteus ist.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Proteus
[*] canoonet „Proteus
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalProteus
[1] The Free Dictionary „Proteus
[1] Duden online „Proteus

Quellen:

  1. Ludger Luetkehaus: Die Innenseite des Terrors. In: Zeit Online. Nummer 14/2002, 27. März 2002, ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 3. Mai 2013).