Pandabär

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Pandabär (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Pandabär die Pandabären
Genitiv des Pandabären der Pandabären
Dativ dem Pandabären den Pandabären
Akkusativ den Pandabären die Pandabären
[1] Ein Pandabär

Worttrennung:

Pan·da·bär, Plural: Pan·da·bä·ren

Aussprache:

IPA: [ˈpandaˌbɛːɐ̯]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Pandabär (Info), Lautsprecherbild Pandabär (Info)

Bedeutungen:

[1] volkstümlich: Raubtier aus der Familie der Bären mit an den Beinen, Ohren und Augenringen schwarzem, ansonsten weißem Fell

Herkunft:

Determinativkompositum aus Panda und Bär

Synonyme:

[1] Großer Panda, Riesenpanda; kurz: Panda; veraltend: Bambusbär, Prankenbär; wissenschaftlich: Ailuropoda melanoleuca

Oberbegriffe:

[1] Bär

Beispiele:

[1] „Ein Pandabär wanderte durch einen kleinen Ort in der Provinz Sichuan - und sorgte für Begeisterung bei den Einwohnern.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Großer Panda
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Pandabär
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Pandabär
[1] The Free Dictionary „Pandabär
[1] Duden online „Pandabär
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalPandabär

Quellen:

  1. Wenn der Panda zweimal klingelt. In: Spiegel Online. 3. Juni 2018, ISSN 0038-7452 (URL, abgerufen am 21. Oktober 2018).