Nordufer

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Nordufer (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Nordufer

die Nordufer

Genitiv des Nordufers

der Nordufer

Dativ dem Nordufer

den Nordufern

Akkusativ das Nordufer

die Nordufer

Worttrennung:

Nord·ufer, Plural: Nord·ufer

Aussprache:

IPA: [ˈnɔʁtˌʔuːfɐ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] nördliches Ufer

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Nord und Ufer

Gegenwörter:

[1] Südufer

Oberbegriffe:

[1] Ufer

Beispiele:

[1] „Am Nordufer des Goldenen Horns lag einmal der Hafen von Konstantinopel. Geblieben sind Fähren und Fischverkäufer.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Nordufer
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Nordufer
[*] canoonet „Nordufer
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Nordufer
[1] Duden online „Nordufer

Quellen:

  1. Michael Allmaier: Noch einmal mit Gefüll. In: Zeit Online. Nummer 48/2011, 24. November 2011, ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 15. Dezember 2017).