Niederschlagung

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Niederschlagung (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Niederschlagung

die Niederschlagungen

Genitiv der Niederschlagung

der Niederschlagungen

Dativ der Niederschlagung

den Niederschlagungen

Akkusativ die Niederschlagung

die Niederschlagungen

Worttrennung:

Nie·der·schla·gung, Plural: Nie·der·schla·gun·gen

Aussprache:

IPA: [ˈniːdɐˌʃlaːɡʊŋ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Niederschlagung (Info)

Bedeutungen:

[1] einen Aufstand, eine Demonstration oder Ähnliches gewaltsam beenden
[2] Rechtssprache:Abstandnahme von weiterer Beitreibung nach erfolgloser Vollstreckung[1]

Herkunft:

Ableitung zum Stamm des Verbs niederschlagen mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -ung

Beispiele:

[1] „25 v. Chr. war die Legion an der Niederschlagung eines Aufstands in Spanien beteiligt.“[2]
[2] Da Niederschlagung als verwaltungsinterne Maßnahme keine Außenwirkung besitzt, verpflichtet sie nicht zu einer Einstellung der Vollstreckung.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 2] Wikipedia-Artikel „Niederschlagung
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Niederschlagung
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Niederschlagung
[*] The Free Dictionary „Niederschlagung
[1, 2] Duden online „Niederschlagung
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalNiederschlagung
[1, 2] wissen.de – Wörterbuch „Niederschlagung
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Niederschlagung

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Niederschlagung“ (Stabilversion)
  2. Michael Sommer: Das Schicksal der VIIII. Legion. In: DAMALS. Das Magazin für Geschichte. Oktober 2018, ISSN 0011-5908, Seite 28..