Mosa

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Mosa (Latein)[Bearbeiten]

Substantiv, m, Toponym[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ Mosa
Genitiv Mosae
Dativ Mosae
Akkusativ Mosam
Vokativ Mosa
Ablativ Mosā
[1] Die Maas bei Maastricht

Anmerkung:

Das Genus des lateinischen Toponyms Mosa ist Maskulinum![1]

Worttrennung:

Mo·sa, kein Plural

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] die Maas (ein französisch-belgisch-niederländischer Fluss)

Beispiele:

[1]


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Lateinischer Wikipedia-Artikel „Mosa
[1] Karl Ernst Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch: „Mosa“ (Zeno.org)
[1] Karl Ernst Georges: Kleines Handwörterbuch, Deutsch – Lateinisch. Nachdruck der siebenten, verbesserten und vermehrten Auflage von Heinrich Georges von 1910. 7. Auflage. Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt 2015, ISBN 978-3-534-26654-8, Geographischer Anhang, Spalte 2868, Eintrag „Maas“, lateinisch wiedergegeben mit „Mosa“

Quellen:

  1. Michael Petschenig / Franz Stutsch: Der kleine Stowasser, München 1969