Libera

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Libera (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Libera die Liberas
Genitiv der Libera der Liberas
Dativ der Libera den Liberas
Akkusativ die Libera die Liberas

Worttrennung:

Li·be·ra, Plural: Li·be·ras

Aussprache:

IPA: [ˈliːbeʁa]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Libera (Info)

Bedeutungen:

[1] Spielerin auf einer defensiven Position beim Fußball und Volleyball

Männliche Wortformen:

[1] Libero

Beispiele:

[1] „Neben Kozuch wussten im Angriff auch Maren Brinker und Heike Beier zu überzeugen, Libera Lenka Dürr zeigte eine souveräne Leistung.“[1]
[1] „Es ist verwunderlich - und für ein modernes Spiel kontraproduktiv - noch eine letzte Frau hinter die Abwehr zu postieren. Doch Nationaltrainer Lima, 37 Jahre jung, benötigt tatsächlich eine Libera.[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Libero
[1] Duden online „Libera
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Libera

Quellen:

  1. Christian Teevs/sid/Deutsche Presse-Agentur: WM in Italien: Volleyballerinnen besiegen Argentinien. In: Spiegel Online. 24. September 2014, ISSN 0038-7452 (URL, abgerufen am 18. August 2016).
  2. Frank Hellmann: Brasiliens Top-Star: Martas Zauber. In: Spiegel Online. 4. Juli 2011, ISSN 0038-7452 (URL, abgerufen am 18. August 2016).

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: Beliar