Leideform

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Leideform (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Leideform

die Leideformen

Genitiv der Leideform

der Leideformen

Dativ der Leideform

den Leideformen

Akkusativ die Leideform

die Leideformen

Worttrennung:

Lei·de·form, Plural: Lei·de·for·men

Aussprache:

IPA: [ˈlaɪ̯dəˌfɔʁm]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Leideform (Info)

Bedeutungen:

[1] Linguistik: deutsches Wort für das Passiv

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem Stamm des Verbs leiden und dem Substantiv Form mit dem Gleitlaut -e-

Synonyme:

[1] Passiv

Oberbegriffe:

[1] Konjugation

Beispiele:

[1] Das Tätigkeitswort „gebrauchen“ wird hier in der Leideform gebraucht.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Passiv
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Leideform
[1] canoonet.eu „Leideform
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonLeideform
[1] The Free Dictionary „Leideform