Langlebigkeit

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Langlebigkeit (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Langlebigkeit

die Langlebigkeiten

Genitiv der Langlebigkeit

der Langlebigkeiten

Dativ der Langlebigkeit

den Langlebigkeiten

Akkusativ die Langlebigkeit

die Langlebigkeiten

Anmerkung:

Das Wort wird in Wörterbüchern ohne Plural aufgeführt; es gibt aber eine Reihe seriöser Verwendungen mit Plural.

Worttrennung:

Lang·le·big·keit, Plural: Lang·le·big·kei·ten

Aussprache:

IPA: [ˈlaŋˌleːbɪçkaɪ̯t]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Langlebigkeit (Info)

Bedeutungen:

[1] Eigenschaft, ein langes Leben zu haben
[2] Eigenschaft, lange zu überdauern/lange zu funktionieren

Herkunft:

Ableitung des Substantivs vom Adjektiv langlebig mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -keit

Synonyme:

[2] Dauerhaftigkeit, Haltbarkeit

Gegenwörter:

[1, 2] Kurzlebigkeit

Beispiele:

[1] „Im Igue-Ritual werden diese mystischen Herrscherkräfte der Fruchtbarkeit, Gesundheit und Langlebigkeit erneuert, indem man seinen Ehi stärkt.“[1]
[1] „Eigentlich sollte man daher erwarten, dass die Gattungen der Gibbons oder kleinen Menschenaffen aufgrund ihres geringeren Körpergewichtes durchgehend niedrigere Langlebigkeiten aufweisen als die grossen Menschenaffen.“[2]
[1] „Man plauderte geraume Zeit, dann regte die Schwägerin Wu bei Frau Mondtraut an, das Kind bringen und der alten Dame zeigen zu lassen, damit sie ihm Langlebigkeit erflehe.“[3]
[2] Die Langlebigkeit mancher Autotypen lässt noch zu wünschen übrig.
[2] Überschrift: „Langlebigkeiten radioaktiver Substanzen lassen sich verringern.“[4]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Langlebigkeit
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Langlebigkeit
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Langlebigkeit
[2] The Free Dictionary „Langlebigkeit
[(1, 2)] Duden online „Langlebigkeit
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalLanglebigkeit

Quellen:

  1. Cay Rademacher: Die Magie der Kriegerkönige. In: GeoEpoche: Afrika 1415-1960. Nummer Heft 66, 2014, Seite 24-37, Zitat Seite 37.
  2. Thomas Geissmann, Katja Geschke, Barbara J. Blanchard: Langlebigkeit von Gibbons (Hylobatidae) Aufgerufen am 5.2.17.
  3. Djin Ping Meh. Schlehenblüten in goldener Vase. Band 2, Ullstein, Berlin/Frankfurt am Main 1987 (übersetzt von Otto und Artur Kibat), ISBN 3-549-06673-2, Seite 549. Chinesisches Original 1755.
  4. Frank-Rüdiger Bürgel, Ressort Hochschulkommunikation, Fachhochschule Bielefeld, 07.08.2006: Langlebigkeiten radioaktiver Substanzen lassen sich verringern Aufgerufen am 5.2.17.