Knochendichte

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Knochendichte (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Knochendichte

die Knochendichten

Genitiv der Knochendichte

der Knochendichten

Dativ der Knochendichte

den Knochendichten

Akkusativ die Knochendichte

die Knochendichten

Worttrennung:

Kno·chen·dich·te, Plural: Kno·chen·dich·ten

Aussprache:

IPA: [ˈknɔxn̩ˌdɪçtə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Knochendichte (Info)

Bedeutungen:

[1] Verhältnis der mineralisierten Knochensubstanz zu einem definierten Knochenvolumen

Herkunft:

Determinativkompositum aus Knochen und Dichte

Synonyme:

[1] Knochenmineraldichte

Oberbegriffe:

[1] Dichte

Beispiele:

[1] „Der Rückgang der Knochendichte ist bei der senilen Osteoporose langsamer als bei der postmenopausalen Form.“[1]

Wortbildungen:

Knochendichtemessung

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Knochendichte
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Knochendichte
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Knochendichte
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalKnochendichte
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Knochendichte
[1] DocCheck Flexikon „Knochendichte
[1] Peter Reuters: Springer Wörterbuch Medizin. Springer-Verlag, Berlin/Heidelberg/New York 2001, ISBN 3-540-67860-3, Seite 470.

Quellen:

  1. DocCheck Flexikon „Senile Osteoporose