Iraki

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Iraki (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural 1 Plural 2

Nominativ der Iraki

die Iraki die Irakis

Genitiv des Iraki
des Irakis

der Iraki der Irakis

Dativ dem Iraki

den Iraki den Irakis

Akkusativ den Iraki

die Iraki die Irakis

Worttrennung:

Ira·ki, Plural 1: Ira·ki, Plural 2: Ira·kis

Aussprache:

IPA: [iˈʁaːki]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Iraki (Info)

Bedeutungen:

[1] Person, die aus dem Irak stammt

Synonyme:

[1] Iraker

Beispiele:

[1] „Und der Iraki geht von der Defensive in die Offensive; was bleibt ihm jetzt auch anderes übrig.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Irakis
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Iraki
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Iraki
[1] The Free Dictionary „Iraki
[1] Duden online „Iraki (Einwohner, Irak)
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalIraki“ nicht erreichbar
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Iraki

Quellen:

  1. Joachim Klein: Rückkehr in die Menschlichkeit. Appell eines ausgestiegenen Terroristen. 1. Auflage. Rowohlt Verlag, Reinbek 2018, ISBN 978-3-688-11082-7, Seite 82 (zitiert nach Google Books)

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural 1 Plural 2

Nominativ die Iraki

die Iraki die Irakis

Genitiv der Iraki

der Iraki der Irakis

Dativ der Iraki

den Iraki den Irakis

Akkusativ die Iraki

die Iraki die Irakis

Worttrennung:

Ira·ki, Plural 1: Ira·ki, Plural 2: Ira·kis

Aussprache:

IPA: [iˈʁaːki]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Iraki (Info)

Bedeutungen:

[1] weibliche Person, die aus dem Irak stammt

Synonyme:

[1] Irakerin

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Duden online „Iraki
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Iraki