Inschriftensammlung

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Inschriftensammlung (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Inschriftensammlung

die Inschriftensammlungen

Genitiv der Inschriftensammlung

der Inschriftensammlungen

Dativ der Inschriftensammlung

den Inschriftensammlungen

Akkusativ die Inschriftensammlung

die Inschriftensammlungen

Worttrennung:

In·schrif·ten·samm·lung, Plural: In·schrif·ten·samm·lun·gen

Aussprache:

IPA: [ˈɪnʃʁɪftn̩ˌzamlʊŋ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Sammlung von Inschriften

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Inschrift und Sammlung mit dem Fugenelement -en

Oberbegriffe:

[1] Sammlung

Beispiele:

[1] „Die Einsiedler Inschriftensammlung liegt in ihrer frühmittelalterlichen Niederschrift bereits in genau dem Formular vor, das mehr als ein halbes Jahrtausend später für die Humanisten verbindlich wurde.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Inschriftensammlung
[*] canoonet „Inschriftensammlung
[1] Duden online „Inschriftensammlung

Quellen:

  1. googlebooks.de: Medien und Sprachen humanistischer Geschichtsschreibung - Seite 153. Abgerufen am 4. November 2017.