Idealstaat

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Idealstaat (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Idealstaat die Idealstaaten
Genitiv des Idealstaates
des Idealstaats
der Idealstaaten
Dativ dem Idealstaat
dem Idealstaate
den Idealstaaten
Akkusativ den Idealstaat die Idealstaaten

Worttrennung:

Ide·al·staat, Plural: Ide·al·staa·ten

Aussprache:

IPA: [ideˈaːlˌʃtaːt]
Hörbeispiele:
Reime: -aːlʃtaːt

Bedeutungen:

[1] als optimal empfundener Staat

Herkunft:

Determinativkompositum aus ideal und Staat

Oberbegriffe:

[1] Staat

Beispiele:

[1] „Den Übergang zu diesem Idealstaat unter den Bedingungen eines auf katastrophale Weise verlorenen Krieges bewerkstelligen zu müssen, darauf war die Partei nicht vorbereitet.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Idealstaat
[*] canoo.net „Idealstaat
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonIdealstaat
[1] Duden online „Idealstaat

Quellen:

  1. Frederick Taylor: Inflation. Der Untergang des Geldes in der Weimarer Republik und die Geburt eines deutschen Traumas. 1. Auflage. Siedler Verlag, München 2013, ISBN 9783827500113, Seite 78

Ähnliche Wörter:

Idealstadt