Golfkriegssyndrom

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Golfkriegssyndrom (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Golfkriegssyndrom

Genitiv des Golfkriegssyndroms

Dativ dem Golfkriegssyndrom

Akkusativ das Golfkriegssyndrom

Worttrennung:

Golf·kriegs·syn·drom, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈɡɔlfkʁiːkszʏnˌdʁoːm]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Golfkriegssyndrom (Info)

Bedeutungen:

[1] neurologische Erkrankung, die erstmals bei Soldaten des Zweiten Golfkriegs auftrat

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus Golfkrieg, Fugenelement -s und Syndrom

Synonyme:

[1] Balkan-Syndrom

Sinnverwandte Wörter:

[1] posttraumatische Belastungsstörung

Oberbegriffe:

[1] Syndrom

Beispiele:

[1] „Unter dem so genannten Golfkriegssyndrom leiden bis heute viele US-amerikanische Kriegsveteranen.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Golfkriegssyndrom
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Golfkriegssyndrom
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalGolfkriegssyndrom
[1] wissen.de – Lexikon „Golfkriegssyndrom
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Golfkriegssyndrom

Quellen:

  1. Forscher finden Ursachen für Golfkriegssyndrom. In: Welt Online. 11. März 2008, ISSN 0173-8437 (URL, abgerufen am 22. September 2012).