Ginger

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Ginger (Deutsch)

Substantiv, m

Singular Plural
Nominativ der Ginger die Ginger
Genitiv des Gingers der Ginger
Dativ dem Ginger den Gingern
Akkusativ den Ginger die Ginger
[2] ein Ginger

Worttrennung:

Gin·ger, Plural: Gin·ger

Aussprache:

IPA: [ˈd͡ʒɪnd͡ʒɐ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Ginger (Info)

Bedeutungen:

[1] Ingwer
[2] abwertend: Person mit roten Haaren Vorlage:QS Bedeutung

Herkunft:

von dem englischen ginger → en, das auf lateinisch gingiber → la zurückgeht[1]

Synonyme:

[2] Rotschopf, Rothaariger

Oberbegriffe:

[2] Mensch

Beispiele:

[1] „Jussuf spuckte nicht und meinte, der Tabak, den ich rauchte, sei ein ausgezeichneter Ginger; es sei schade, den balsamischen Teil nicht hinunterzuschlucken, der sich im Speichel ansammle, und ich täte unrecht, darauf zu verzichten.“[2]
[2] Der Sohn des neuen Nachbarn ist ein Ginger.

Übersetzungen

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 2] Wikipedia-Artikel „Ginger
[1] Duden online „Ginger

Quellen:

  1. Duden online „Ginger
  2. Giacomo Casanova: Geschichte meines Lebens, herausgegeben von Erich Loos, Band II. Propyläen, Berlin 1985 (Neuausgabe) (übersetzt von Heinz von Sauter), Seite 86f.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: erging, gering, Nigger, riggen